Tierarzt mit Labor in Mistelbach

Ihr Tier kann uns leider nicht sagen, wie es ihm geht. Uns bleibt daher nur, ein Unwohlsein am Aussehen und Verhalten des Tieres zu erkennen. Dann wissen wir aber immer noch nicht, was ihm genau fehlt. Daher sind Blutuntersuchungen eine große Hilfe für die tierärztliche Arbeit. Oft geben sie auch bereits Auskunft über eine Krankheit, bevor diese sichtbar wird.


Mein eigenes Blutlabor hat viele Vorteile

Es ermöglicht mir die Abklärung der wichtigsten Organerkrankungen innerhalb von 30 Minuten. Ein Differentialblutbild gibt weitere Auskunft über den Gesundheitszustand Ihres Tieres.

Ihr Tierarzt mit Labor in Mistelbach bietet Ihnen sämtliche Blutuntersuchungen auf infektiöse Erkrankungen bei Hunden, Katzen und anderen Kleintieren an, z. B. FIP, Leptospirose, Borreliose, Analplasmose, Leukose etc. Auch eine Tollwut-Titerbestimmung für den EU-Pass ist nach Absprache möglich.

Durch die Blutuntersuchungen können Gesundheitsstörungen frühzeitig behandelt werden, was die Heilungschancen wesentlich steigert und die Behandlungskosten senkt.

Nur für spezielle Untersuchungen schicken wir das Blut in Speziallabore weiter.


Dipl. Tzt. Mag. Doris Krätschmer ist Tierarzt mit eigenem Labor in Mistelbach.

  Ordination

Dipl.-TA Mag. Doris Krätschmer

Am Stadtwald 60

2130 Mistelbach

  Kontakt

  Öffnungszeiten

Ab sofort Ordination nur nach telefonischer Terminvereinbarung.

  Links

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.